Zurüch

GPC – 3-polige Regler-Begrenzer-Kombination

Dieses Produkt gehört zur Produktreihe KAPILLAR-THERMOSTATE

BESCHREIBUNG

3-poliger Temperaturregler und Sicherheitstemperaturbegrenzer mit manueller Rückstellung

KENNDATEN

Kombinierte Regler- und Begrenzer-Funktion
Unabhängiger, nicht selbst zurückstellender Begrenzer
Auch verfügbar als nur Regler oder nur Begrenzer
Ausführung zweipoliger Einschalter (Double pole single throw version – DPST)
Vielfältige Montage-, elektrische Anschluss- und Rückstellknopf-Konfigurationen
Werksseitig fest voreingestellte Temperatur oder OEM bzw. Endverbraucher einstellbare Temperatur

BETRIEB

Eine Erhöhung der Temperatur verursacht die Ausdehnung der Flüssigkeit innerhalb der Fühlerpatrone und des Kapillars. Die Flüssigkeit agiert auf eine Balgenbaugruppe innerhalb des Kunststoffgehäuses, um die elektrischen Kontakte mit einer definierten Temperaturstreuung zu öffnen und zu schließen. Im Falle einer anormalen Erhöhung der Temperatur wird in einer separaten Fühlerkapillar-Baugruppe die Flüssigkeitsausdehnung unabhängige Kontakte unterbrechen, um die Begrenzer-Funktion zu gewährleisten. Der Begrenzer ist manuell rückstellbar.

Technische Daten
  • GPC
Typ30A dreipoliger Regler mit einstellbarer oder fest eingestellter Temperatur und dreipoligem Begrenzer 
(triple pole single throw - TPST)
Temperaturbereich-35 bis 300°C / -31 bis 572° F
STB-Funktion70 bis 300°C / 158 bis 572° F
Nennleistung30A – 240V / 20A – 400V
MaterialKupfer, Edelstahl
KapillarlängeBis 2.000mm / bis 79”
AnschlüsseFastonanschlüsse aus Messing oder vernickelt, Schraubanschlüsse
FreigabenCE Konformität, ENEC Kennzeichen gemäß EN-60730-1, EN 60730-2-9, RoHS Konformität
Technische Pläne