Zurüch

BBSC – Kapillar-Regler-Begrenzer-Kombination

Dieses Produkt gehört zur Produktreihe KAPILLAR-THERMOSTATE

BESCHREIBUNG

Einpoliger Temperaturregler und zweipoliger Sicherheitstemperaturbegrenzer mit manueller Rückstellung

KENNDATEN

Kombinierte Regler- und Begrenzerfunktionen, um Verdrahtungs- und Montagekosten zu reduzieren
Unabhängiger, nicht selbst zurückstellender Begrenzer
Gewährleistung der Begrenzerfunktion durch eigenbruchsicheres Kapillar
Werksseitig fest voreingestellte Temperatur oder OEM bzw. Endverbraucher einstellbare Temperatur
Wechselkontakt-Option sowohl am Regler als auch am Sicherheitstemperaturbegrenzer, um eine Kontrolllampe zu steuern
Verfügbar mit separatem zweipoligen Schalter

BETRIEB

Regler: Eine Temperaturerhöhung verursacht die Ausdehnung der Flüssigkeit innerhalb der Fühlerpatrone und des Kapillars. Die Flüssigkeit agiert auf eine Balgenbaugruppe innerhalb des Gehäuses, um die elektrischen Kontakte zu öffnen und zu schließen.
Sicherheitstemperaturbegrenzer mit Kapillar: Die Flüssigkeit innerhalb des Kapillars wird durch eine anormale Temperaturerhöhung in Dampf verwandelt. Der Volumenanstieg agiert auf einen Mechanismus, um die elektrischen Kontakte zu öffnen. Im Falle einer Beschädigung des Kapillars schaltet der eigenbruchsichere Begrenzer automatisch. Der Begrenzer ist manuell rückstellbar.

Technische Daten
  • BBSC
TypEinpoliger Ein-/Ausschalter mit zweipoligem Kapillar-STB
(Single pole single throw - SPST)
Temperaturbereich0 bis 115°C / 32 bis 239°F
Begrenzer-TemperaturFest eingestellt 70 - 125°C / 158 - 257°F
Nennleistung20A - 240V / 16A - 400V
MaterialKupfer
KapillarlängeBis 2500 mm / bis 98”
Kapillar Sicherheits-TemperaturbegrenzerSpiralförmig oder einfach / doppelt / dreifach gebogenes Kapillar  
AnschlüsseFastonanschlüsse aus Messing oder vernickelt, Buchsenklemmen
FreigabenCE Konformität, ENEC Kennzeichen gemäß EN-60730-1, EN 607130-2-9, ROHS Konformität
Technische Pläne