Zurüch

GTLX – UNIVERSAL-REGLER mit einer durch den Endnutzer einstellbaren ECO-Temperaturposition

Dieses Produkt gehört zur Produktreihe EcoFlex ERP THERMOSTATE

BESCHREIBUNG

Einpoliger Kapillarregler mit ERP (energieverbrauchsrelevante Produkte) Label bei eingestellter ECO- Temperaturposition

KENNDATEN

• Verfügbar entweder für die Temperaturregulierung oder für den Übertemperaturschutz
• Werksseitig fest voreingestellte Temperatur oder OEM bzw. Endverbraucher einstellbare Temperatur mittels Drehknopf
• Durch Einrasten Endnutzer wahrnehmbare ECO-Temperaturposition direkt am Thermostaten
• Eine umfangreiche Auswahl an Temperaturbereichen, die an die OEM-Anforderungen angepasst werden können
• Präzise Temperaturregulierung mit schneller Reaktionszeit
• Anpassbar sowohl an Luft- als auch an Eintauchanwendungen
• Vielfältige Befestigungsoptionen zur Nachrüstung
• Kapillarschutzschlauch verfügbar

BETRIEB

Ein Anstieg der Temperatur verursacht die Ausdehnung der Flüssigkeit innerhalb der Fühlerpatrone und des Kapillars. Die Flüssigkeit agiert auf eine Balgenbaugruppe innerhalb des Kunststoffgehäuses, um die elektrischen Kontakte zu öffnen und zu schließen.

Technische Daten
  • GTLX
TypEinpoliger Öffner (single pole single throw - SPST), Option: Einpoliger Umschalter mit Wechselkontakt (changeover contact - SPDT)
Temperaturbereich-35° C bis 350° C / -31° F bis 662°F
Nennleistung20A - 250V (EN, UL) / 25A - 250V (UL)
MaterialKupfer, Edelstahl
KapillarlängeBis 3.000 mm / Bis 118”
AnschlüsseFastonanschlüsse aus Messing oder vernickelt, Buchsenklemmen
FreigabenCE Konformität, ENEC Kennzeichen gemäß EN-60730-1, EN 60730-2-9, UL, CAN/CSA, RoHS Konformität
Technische Pläne